Logo der Praxis

Praxisorganisation und Arbeitsweise

Um unsere Patienten kompetent behandeln zu können, besuchen wir regelmäßig fachspezifische Fortbildungen. So bieten wir ihnen wissenschaftlich fundierte, aktuelle Therapieformen an. Unsere Teammitglieder haben sich zum Teil auf ganz unterschiedliche Behandlungsfelder spezialisiert. So können wir unseren Patienten ein breites Therapiespektrum bieten.  

Und so arbeiten wir:
Logopädische Diagnostik

Nach dem Ausstellen einer logopädischen Verordnung durch den Arzt und Ihrer telefonischen Anmeldung erhalten Sie so bald wie möglich einen Termin für eine logopädische Diagnostik. Diese umfasst ein ausführliches Gespräch über Ihr persönliches Krankheitsbild (Anamnesegespräch) sowie eine detaillierte Untersuchung.

Behandlungsplan

Aufgrund des Anamnesegesprächs entwickeln wir einen individuellen Behandlungsplan. Dieser wird im Laufe der Behandlung regelmäßig überprüft und gegebenenfalls an den Entwicklungsverlauf angepasst.

Therapie

Gleich welches Krankheitsbild unsere Patienten aufweisen, bei der Therapie steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Eine individuell zugeschnittene Therapie ermöglicht es unseren Patienten, ob Kind oder Erwachsener, im Alltag besser zurecht zukommen.

Kooperation

Bei Bedarf halten wir natürlich auch Rücksprache mit Ihrem Arzt. In jedem Fall erhält er am Ende einer Therapieeinheit von uns einen detaillierten Bericht. So ist auch Ihr Arzt über die Inhalte und Erfolge der Therapie informiert. Auch ist es manchmal sinnvoll, Kontakt zu den ErzieherInnen, LehrerInnen oder anderen TherapeutInnen aufzunehmen. In diesem Fall bitten wir Sie, uns von der Schweigepflicht zu befreien. So können wir Therapieinhalte sinnvoll aufeinander abstimmen.
Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern unserer jungen Patienten ist uns besonders wichtig. Sie erhalten von uns wichtige Tipps und Unterstützung, um die Entwicklung ihres Kindes positiv begleiten zu können.

Hausbesuche

Sollten Sie aus bestimmten Gründen nicht zu uns in die Praxis kommen können, gibt es die Möglichkeit, die Therapie im Rahmen eines Hausbesuches durchzuführen, sofern Ihr Arzt dies verordnet.

Akutpatienten

Bei bestimmten Erkrankungen kann ein sofortiger Behandlungsbeginn notwendig sein. Hierauf möchten wir - soweit es uns möglich ist - Rücksicht nehmen. Damit wir rechtzeitig einen Behandlungsplatz zur Verfügung stellen können, ist es sehr hilfreich für uns, wenn Sie uns bereits während des Aufenthalts im Krankenhaus oder der Reha-Klinik informieren.